Metawind

The Elder Scrolls Online Builds, Tipps & Tricks auf Deutsch

Allgemeine GuidesDD Damager GuidesHeilerHeiler GuidesThe Elder Scrolls Online Deutsch

Wie spielt man Hybrid DD Heiler?

Was ist ein Hybrid Heiler?

Ein Hybrid-Heiler bringt eine gesunde Mischung aus Schaden und Heilung in die Gruppe ein. Das hat den Nutzen, dass der gesamte Gruppendamage so in die Höhe getrieben wird und damit die Kämpfe schneller zu Ende sind und folglich überhaupt weniger Schaden reinkommt.

Wann braucht man einen Hybrid Heiler?

Für No-Death Runs oder Hardmodes von DLC-Dungeons

Grundsätzlich “brauchen” tut man ihn gar nicht, aber er hilft bei einer erfahrenen Gruppe ungemein weiter. Wer No-Death Runs oder Hardmodes von DLC-Dungeons spielen will, sollte auf jeden Fall darüber nachdenken seinen Heiler auf Hybrid umzubauen. Dadurch muss man die Mechaniken weniger spielen, die Kämpfe werden kürzer und der eintreffende Schaden reduziert.

Natürlich muss die Gruppe für das eingebüßte Heilungs-Defizit aufkommen. So braucht man einen Tank, der sich selbst am Leben erhalten kann und auf keinen Heiler angewiesen ist und zwei erfahrene DD‘s die im Idealfall eine Selbst-Heilung mit dabei haben haben.

Man stirbt in Vet-DLC-Verliesen fast ausschließlich an falsch gespielten Mechaniken

Wenn man in Vet-DLC-Verliesen stirbt, liegt es fast ausschließlich am Falsch-Spielen der Mechanik – den Schaden sollte jeder selbst managen können, indem niemand im AOE-Schaden steht, im richtigen Moment blockt oder per Ausweichrolle ausweicht. Der Tank muss natürlich permanent die Aggro behalten.

Es gibt auch Raids, wo ein Hybrid Heiler gefragt ist. So kann man jeden der sogenannten Kargstein Raids (Ätherisches Archiv, Sanctum Ophidia, Hel Ra Zitadelle) mit einem Hybrid Heiler laufen. Außerdem ist es nicht unüblich, dass einer der beiden Heiler in den Raids Schlund von Lorkhaj und Hallen der Fabrikation mit einem Hybrid Build spielt. Grundsätzlich können alle Raids mit einem Hybrid-Heiler gespielt werden, wenn sie auf Schwierigkeit „Normal“ gespielt werden.

Wo nutzt man einen Hybrid Heiler?

Dungeons

  • Alle Dungeons DLC + Standard Game
  • Alle Hardmodes
  • No Death Runs

 Raids

  • Aetherisches Archiv
  • Hel Ra Zitadelle
  • Sanctum Ophidia
  • Schlund von Lorkhaj
  • Hallen der Fabrikation
  • Kynes Ägis
Du kommst nicht mal ansatzweise auf guten Damage? Wir wissen warum!
Ließ dir den Light-Attack-Weaving Guide durch!

Wie spielt man einen Hybrid Heiler?

45k+ DPS sind an der Raid-Übungspuppe möglich

Einfache Antwort: Wie einen Damage-Dealer. Im Idealfall orientierst du dich an einem Magicka-Damager Build, der für deine Klasse gebaut ist und tauscht zwei der DoT‘s gegen zwei Heilungs-Skills aus. Wenn man dafür gute Klassenskills hat, reichen diese aus und man kann sogar auf einen Heilungsstab verzichten. Ansonsten nimmt man einen Heilungsstab auf die Frontbar und wählt die Skills Regeneration, Heilende Quellen und Kampfgebet. Ansonsten spielt man ganz normal die Damager Rotation inklusive Light-Attack-Weaving (!) Damit schafft man bis zu 45k DPS an der Raid-Übungspuppe (Eisenatronach).

Noch mehr Schaden durch sinnvollen Teamsupport.
Ließ dir den  Boss-Resistenzen-Guide durch!
So verstehst du, wie man die 18,2k Resistenzen mühelos durchdringt!

Welche Klassen und Rassen sind am Besten geeignet?

Zauberer
Nachtklinge
Templer

Zauberer, Nachtklingen & Templer

Alle Magicka basierenden Rassen sind ideal: Bretone & Hochelf. Dunmer oder Argonier sind auch passabel.

Bei den Klassen sind die besten Hybridheiler Zauberer, dicht gefolgt von Nachtklingen und Templern. Aber grundsätzlich kann man mit jeder Klasse und jeder Rasse einen Hybridheiler spielen, solange man seinen Build auf Magicka basiert. Für Stamina Heiler kommt einzig und allein der Hüter in Frage.

Bretone

Die passiven Fertigkeiten eines Bretons sind äußerst stark und sehr gut für die PvE-Heilung geeignet. Als Bretone hast du im Vergleich zu jeder anderen Rasse das beste Sustain. Sollte es zum Beispiel in einer progressiven Gruppe gefragt sein als Heiler auch etwas Schaden zu machen, kann ein Bretone auch einfach mit ein paar Damage-Fähigkeiten ausgerüstet werden und somit als Hybrid am Gruppenschaden mitwirken.
So oder so, der Bretonen-Heiler ist äußerst stark. Solltest du noch keine Erfahrung als Heiler haben, würden wir dir zum Bretonen raten.

Hochelfen

Hochelfen bekommen durch ihre passiven Volksfähigkeiten mehr Magiekraft als Bretonen, allerdings auch weniger Sustain.
Wenn du kein Problem mit dem Sustain hast und nicht mit den Ressourcen kämpfst, ist der Hochelf eine ausgezeichnete Wahl für einen PvE-Heiler und in diesem Fall auch die etwas bessere Option.

Welche Sets trägt man als Hybrid Heiler?

Fokus auf Schaden + Gruppen-Schaden

Man trägt ein Set, dass den Schaden erhöht, ein Set, dass den Gruppenschaden erhöht und ein Monster-Set, dass eines von beiden macht. So trägt man in der Regel Olorime im Raid oder Magiekraftheilung im Dungeon Content kombiniert mit einem Magicka DPS Set wie zB. Gesetz von Julianos, Mutterträne, Zauberstratege oder Akolythin des neuen Mondes. Als Monster-Set kommen Sinfonie der Klingen, Zaan, Ilambris oder wenn ihr Templar seid, passt auch Valkyn Skoria. Wenn ihr im Besitz eines Mahlstrom Flammen- oder Blitzstabs seid, könnt ihr diesen auf die Backbar nehmen.

Unterstützungs-Sets

Gewandung von Olorime Set
Magiekraftheilung Set
Torugs Pakt Set

Schaden-Sets

Gesetz von Julianos Set
Mutterträne Set
Zauberstratege Set
Akolythin des neuen Mondes Set

Monster-Sets

Sinfonie der Klingen
Zaan
Ilambris
Valkyn Skoria
Du willst dir einen DPS – Heiler Hybrid Build bauen?

Eine Website kostet einiges an Zeit und Geld.
Wenn dir unsere Seite gefällt und du uns unterstützen willst… 
Zu einer frisch gebrauten Tasse Kaffee sagen wir niemals “Nein” <3

Wenn wir dir weiterhelfen konnten, würde es uns freuen, wenn du uns auf unseren Social Media Kanälen folgst!

Wir lieben ESO und geben gerne unser Wissen weiter!
Aber das Erhalten einer Website kostet auch Geld und Zeit.
Es gibt VIELE WEGE, wie du uns unterstützen könntest, auch ohne finanzielle Mittel!
Ließ hier, wie du uns unterstützen kannst.

error: metawind.net

Wie kannst du uns unterstützen?

Du kannst uns unterstützen indem du auf diesen Link klickst,
bevor du auf AMAZON etwas kaufst. 

Kauf einfach einen Artikel deiner Wahl
und wir erhalten von Amazon eine kleine Provision.
Für dich bleibt alles gleich – KEINE Mehrkosten!
Nice, oder? 😘


So können wir die Website-Kosten niedriger halten.

Eine Website kostet täglich Geld & Gebühren:
Webspace, Domain, Server, CDN, Plugin- und Template-Lizenzen, etc.

Euer Support ermöglich es uns in schnellere und leistungsfähigere
Server zu investieren, um euch ein besseres Seitenerlebnis bieten zu können!

Vielen Lieben Dank <3